Allgemeines
EXECSCRIPT dauert plötzlich endlos lang

Von:Harro Schippan hs@dtsd.de
An:All :gelesen
erstellt am:20.07.2018 09:14:27 - #23785 in section Antworten     Antworten ohne Zitat
Hallo zusammen,
vielleicht hat jemand eine Idee.

Ich baue per Programm INSERTs zusammen.
Die sind jeweils knapp 4.000 Bytes lang.
Der INSERT wird dann per EXECSCRIPT ausgeführt.

Es werden insgesamt knapp 10.000 Befehle auf diese Art ausgeführt.

Das hat auch jetzt gut 2 Monate prima funktioniert.
Laufzeit knapp 10 Minuten.

Jetzt plötzlich dauert das Ganze mehr als eine Stunde.

Hab keine Idee wo ich suchen soll.
Würde mich über Tipps freuen

Danke Harro





Von:Ulf Neugebauer uNe-tronics@t-NoSpam.de
An:Harro Schippan hs@dtsd.de :gelesen
erstellt am:20.07.2018 11:21:06 - #23786 in section Antworten     Antworten ohne Zitat
Hallo Harro!

Wohin sendest du denn die Inserts?
Liegt das Problem eventuell dort?

mfg UN


Fox on The Run (The Sweet)
Von:Harro Schippan hs@dtsd.de
An:Ulf Neugebauer uNe-tronics@t-NoSpam.de
erstellt am:20.07.2018 11:30:43 - #23787 in section Antworten     Antworten ohne Zitat
 

Hallo Harro!

Wohin sendest du denn die Inserts?
Liegt das Problem eventuell dort?

mfg UN



Hi Ulf,
die gehen in eine lokale VFP Datenbank.

Hab eben Nachricht bekommen, die haben einen neuen Viren-Scanner.
Ich denke das hat irgendwie damit zu tun.

Ich hole Daten über HTTP-Requests und speichere die als ".txt"-files.
Werde das mal ändern und die Daten als ".XML"-Files speichern.

Der Admin ist zur Zeit im Urlaub.
Vielleicht nimmt der meine txt-files aus dem VirenScan raus.

Zu Anfang lief ja alles superschnell.

Gruß Harro